Netzmarketing – Einstieg, Kosten und Aufbau

Wer sich dazu entscheidet im Netzmarketing (MLM) los zu legen. Sollte sich vorher über wichtige Themen wie Kosten und Aufbau informieren. In diesem Beitrag gehe ich auf drei wichtige Themen ein, die man unbedingt als MLM Neuling und Profi Wissen sollte.

Der richtige Einstieg

entrepreneur-696969_640Bevor man im Netzmarketing beginnt, stellen sich meistens sehr viele Fragen. Manche Menschen denken vorher nicht besonders über den Einstieg nach, da sie z.B. durch Bekannte oder Freunde dazu animiert wurden, miteinzusteigen. Aber für den Erfolg sollte man sich vorher unbedingt Gedanken über Punkte wie z.B. Dem Unternehmen, Produkte, Marketingplan, Sponsor und Upline machen.

Hier eine kurze Erläuterung zu diesen Punkten:

Das richtige Unternehmen:

Das MLM Unternehmen sollte auf jeden Fall schon mind. 5 Jahre auf dem Markt sein. Wenn es nicht die 5 Jahre erreicht hat, kann es gut möglich sein, dass das Unternehmen vom Markt verschwindet. Das ist schon oft genug passiert, und daher wundere ich mich immer wieder, wenn Leute sagen das sie in einem Unternehmen unterwegs sind das gerade erst begonnen hat. Zudem sollte die Firma nicht zu teure Produkte haben und diese auch nicht ständig im Preis erhöhen. Es macht auch Sinn darauf zu achten, in einem jungen Unternehmen dabei zu sein, dass nicht schon überfühlt ist. Eine MLM Firma sollte jung und dynamisch sein, es sollte ein Markt der Zukunft sein und mit guter Nachfrage. Es sollte auch nicht unbedingt schon jeder kennen.

Die Produkte:

Die Produkte sollten auf jeden Fall zu einem Passen. Man kann nur erfolgreich werden wenn man voll und ganz zu seinen Produkten steht. Versuch doch mal was zu verkaufen, was Du selber nicht gut findest. Anfangs wird es vielleicht noch gut gehen, aber früher oder später lässt auch die gespielteste Überzeugung nach und man schmeißt hin.

Der Marketingplan:

Der Marketing Plan ist ebenfalls sehr wichtig. Schau wie viel Prozent das Unternehmen von den Lizenzeinnahmen in Prozent, wieder als Provision an die Vertriebler ausschüttelt. So siehst Du ob das Unternehmen wirklich gerecht austeilt. Zudem solltest Du Dir den Vergütungsplan anschauen, der Dir Auskunft über die benötigt, erbrachte Leistung für eine Provisionsauszahlung geben kann. Zudem gibt es auch verschiedene Vergütungspläne.

Eine gute Upline:

Ein gutes Team bzw. eine gute Upline ist das Fundament auf das Du dein ganzes Geschäft aufbaust. Daher solltest Du nicht bei jedem Menschen einsteigen, denn Du nicht genau kennst, nur um dabei zu sein. Such Dir gezielt eine Person aus die viel Ahnung von MLM hat, und wo ein starkes Team hinter Dir steht, denn so wirst Du von Beginn an viel erfolgreicher werden. Das ist ein Grund warum so viele aufhören, Sie haben einfach niemanden der ihnen den richtigen Weg zeigt.

 Kosten und Aufbau

presentation-544954_640Ein MLM Unternehmen unterscheidet sich von den anderen immer in den Kosten. Es gibt welche bei denen man keine Starterpackst kaufen, und kein Autoship aktiv haben muss und welche bei denen man sogar tausende Euro zu Beginn blechen muss. Hier muss man schauen in welches MLM man überhaupt einsteigen möchte, bei den meisten muss man jedoch ein Autoship aktiv haben, um provisionsberechtigt zu sein.

Was aber wichtig ist zu Beginn, gib niemals mehr Geld aus, als Du zur Verfügung hast und bereit bist zu zahlen. Und mache nicht den Fehler zu denken „ich muss ja erst investieren, bevor ich Geld sehe“. So denken arme Menschen, Unternehmer Wissen von Grund auf, dass man zuerst investieren muss, bevor man ernten kann. Du darfst in diesem Fall nicht in „Geld denken“ sondern musst Wissen, dass es an deiner Leistung hängt, wie erfolgreich du wirst.

Wie Du dein Geschäft am schnellsten und besten aufbaust, wirst du von deinem Sponsor und der Upline gezeigt bekommen. Daher muss diese Wissen wie das geht, und selber erfolgreich sein. Fakt ist, Du kannst in 2 Monaten vierstellig verdienen, in 12 Monaten oder erst in 5 Jahren, das hängt alles von deiner Upline und Dir ab.

Teilen kannst du hier:
Sebastian Benkowski

Sebastian Benkowski

Du interessierst dich für den Bereich Network Marketing oder hast allgemein Interesse für das online Business? Du hast Träume, Wünsche oder Visionen? Dann freu ich mich dich näher kennenzulernen.
Sebastian Benkowski

Letzte Artikel von Sebastian Benkowski (Alle anzeigen)

Speak Your Mind

*