Die Vorteile eines Strukturvertriebes

Network Marketing (MLM) ist eine gute alternative zum normalen Geschäftsaufbau der über ein Businessplan, Kredit etc. läuft. MLM wird nicht umsonst als fairstes unternehmerische System der Welt bezeichnet. Den im Network Marketing entscheidet nicht das Geschlecht, Alter, Bildungsstand, Kreditinstitut oder sonst wer oder was ob du Erfolg haben wirst. Einzig und allein du bist Herr über das komplette geschehen, dass bedeutet ganz einfach das du entscheidest wie erfolgreich du werden möchtest. Du kannst deine Arbeitszeiten z.B. selber auswählen, einige nehmen sich am Tag vielleicht 5-6 Stunden Zeit die anderen wiederum nur 1-2 Stunden. Zudem kannst du entscheiden wie viel Geld du investieren möchtest und Dir somit nach und nach ein passives Einkommen aufbauen. In Deutschland ist MLM noch recht unbekannt, wobei z.B. in den USA sehr viele Menschen Network Marketing schon als selbstverständliches Mittel ansehen, um Ihr Geld nebenbei aufzubessern.

Ich habe Dir hier ein Video rausgesucht was Dir die Vorzüge von MLM verdeutlichen soll:

 

Große Chancen bei minimalen Risiko
Das schöne ist ja am Network Marketing, dass du mit der Bereitschaft, kontinuierlich am Geschäft dranzubleiben, auch ohne viel Geld zu investieren ein Vermögen aufbauen kannst. Wenn du ein Unternehmen gründen möchtest, musst du erst mal sehr viel Zeit in dein Businessplan investieren bevor du ein Kredit aufnimmst. Dann bekommst du beispielsweise 40.000 Euro von deiner Bank und investierst es in dein Geschäft. So das blöde ist jetzt aber, das mit viel Pech dein Geschäft gar nicht läuft und du merkst „das ist ja doch nichts für mich“. Das bedeutet das du bei deiner Bank Schulden von 40.000 Euro hast und das nur um herauszufinden, dass du keine unternehmerisch denkende Person bist. Mit MLM würde dir das nicht passieren, im schlimmsten Fall würdest du nur einige Hundert Euro verlieren. Aber anders herum bietet MLM eine riesige Chance für jeden der es wirklich ernst meint. Damit meine ich das du mit viel Ausdauer und wenig Kapital am Ende sehr viel verdienen kannst, ganz zu schweigen davon, dass es ein rein passives Einkommen sein kann. Je nachdem wie du dein MLM-Business aufbaust. Aber bedenke, denn schnellen Erfolg gibt es nun mal auch im MLM nicht, daher musst du ein starken willen mitbringen es schaffen zu wollen.
Hier noch mal 10 gute Gründe warum MLM ein gutes Geschäft ist:

1. Sofortiger nebenberuflicher Einstieg von zu Hause aus möglich

2. Viel Flexibilität – freie Zeiteinteilung – familienfreundlich – keine festen Geschäftszeiten

3. Kaum Investitionskosten – Start meistens kostenlos (im Online-Bereich) oder nur mit geringen Einstiegsgebühren im Gegensatz zum Franchising oder einer Geschäftsgründung

4. Keine vertraglichen Verpflichtungen

5. Arbeiten als gleichberechtigte Partner ohne Chefs oder Vorgesetzte

6. Keine Vertretertätigkeit (Sie bestimmen selbst welche Marketing- und Vertriebswege Sie nutzen)

7. Für jedermann geeignet – eine besondere berufliche oder schulische Vorbildung ist nicht notwendig – learning by doing

8. Leistungsgerechte Bezahlung

9. Einkommensgrenze nach oben offen

10. Gleiche Verdienstmöglichkeiten für Frauen und Männer