MLM durch eine Landingpage aufbauen

Wer Network Marketing betreibt der wird mit Sicherheit schon mal etwas von der Namensliste gehört haben. Aber kaum einer wird wohl etwas von MLM in Verbindung mit einer Landingpage gehört haben. Dabei bietet eine Landingpage ein sehr hohes Potenzial, doch kaum einer kennt diese Methode, wodurch man ein Alleinstellungsmerkmal hat. Mehr dazu in diesem Artikel

Die Landingpage als Info lieferant

Eine sehr effektive Methode sein MLM-Business zu betreiben ist über eine Landingpage (squeeze page). Durch eine Landingpage sammelt man die E-Mail Adressen ein und schickt dann per Autoresponder automatische E-Mails zu den Interessenten. Die Vorteile liegen dabei klar auf der Hand. Zum einen bekommen die Interessenten automatisch alle Informationen zum Business zugeschickt und zum anderen sammelt man noch die E-Mail Adressen ein, mit denen man später auch noch zusätzlich Geld verdienen kann. Das gute dabei ist, dass die Menschen die Interesse haben, zu dir kommen, indem sie sich auf deiner Landingpage für mehr Infos eintragen. Auf der Konventionellen Methode, bei der man Menschen auf der Straße anspricht, muss man selber auf die Menschen zugehen. Bis man dann aber Menschen gefunden hat, die Interesse haben, hat man sehr viele Personen ansprechen und nerven müssen.

Wenn die Leute sich auf deiner landingpage eintragen und Infos zugeschickt bekommen, melden sich nur die Leute bei dir, die ein wirkliches Interesse haben. Natürlich muss man auch etwas Budget in die Hand nehmen um Werbung zu machen. Das geht zum Beispiel sehr gut mit CPC (Call per Click) Werbung. So zahlt man nur einige Cents pro Klick.

Wie bekomme ich eine Landingpage?

WordPress

Um eine Landingpage zu kreieren wie zum Beispiel diese hier, die ich gemacht habe – Landingpage – kannst zu beispielsweise WordPress nutzen. WordPress bietet sehr viele gute Bearbeitungsfunktionen. Aber zu WordPress musst du noch ein Plugin namens Optimizepress kaufen. Dieses Plugin ist so zu sagen das „Tool“ um Landingpages zu erstellen. Diese Investition ist einmalig, jedoch musst du 2-3 Euro monatlich für ein Hosting Anbieter bereit stellen. Ein Hosting braucht man für WordPress, aber sonst fallen keine weiteren Kosten mehr an. Es gibt lediglich, wenn man möchte, kostenpflichtige Plugins. Den Autoresponder muss man bei dieser Methode aber extra besorgen.

Fertige Anbieter

Möchtest du ein Landingpage Baukasten bzw. schon fertige professionelle Landingpages inklussive Autoreponder nutzen. So wäre z.B. eine Option Goolux24. Goolux24 bietet proffesionelle fertige Landingpages und zudem einen Autresopnder in einem an. Das ist natürlich ein Vorteil, da man alles in einem Paket hat. Zudem zahlst du nur einen monatlichen Festpreis für alles zusammen. Aber dafür hat man bei dieser Methode weniger Gestaltungsspielraum. Denn es ist sehr vieles schon vorgegeben, bei WordPress hast du sehr viel mehr Spielraum. Als Alternative gibt es auch Lead-Motor. Die Seite ist so ähnlich wie Goolux24, jedoch etwas teurer. Dafür gibt es hier noch einige extra Features wie zum Beipsiel sehr umfangreiche Statistiken und kostenlose Freebies, zudem auch einen A/B Splittest.

Für welche Methode du dich entscheidest liegt an dir. Alles hat seine Vor- und Nachteile. Ich nutze persönlich WordPress. Da WordPress viel Gestaltungsspielraum bietet. Fakt ist aber, Dass kaum einer die Landingpage für sein MLM Business nutzt. Bei einer hohen Durchfall Quote von über 95%, wäre ein System nicht gerade schlecht, für erfahrene Networker aber besonders auch für Neulinge.